Home  
AGUZ Astronomische Gesellschaft Urania Zürich
Postfach
8027 Zürich

Email: AGUZ
 

 


Allgemeine Informationen über die AGUZ Home

Bitte hier klicken für Statuten (PDF) oder Protokoll GV 2024 (PDF)

Gründung
Die Astronomische Gesellschaft Urania Zürich AGUZ ist im Jahre 2006 hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der Gesellschaft der Freunde der Urania Sternwarte (GdFUS, gegr. 1936) und der Astronomischen Vereinigung Zürich (AVZ, gegr. 1949). Zur Vorgeschichte siehe auch:
- 100 Jahre Urania-Sternwarte (1907-2007).
- Chronik der AGUZ unter Einbezug ihrer Vorgängerorganisationen (1936-heute)

Die AGUZ ist neben der Volkshochschule des Kantons Zürich (Hauptaktionärin der Urania-Sternwarte AG) Teilhaberin des Aktionariates der Urania-Sternwarte und im Verwaltungsrat vertreten.

Hauptzweck
- Vermittlung allgemeinverständlichen astronomischen Wissens und verwandter Wissensgebiete,
- Unterstützung des Betriebes der Urania Sternwarte Zürich,
- Förderung astronomischer Beobachtungstätigkeit.

Die AGUZ ist Sektion der Schweizerischen Astronomischen Gesellschaft SAG.

Mitgliederkategorien
- Einzelmitglied
- Jungmitglied
- Kollektivmitglied
(Ausweis übertragbar)
- Lebenslanges Mitglied
Zur Zeit ca. 750 Mitglieder.


Mitgliederbeitrag (Vereinsjahr 1. Januar bis 31. Dezember)
- Einzelmitglied / Jungmitglied Fr. 30.-
- Kollektivmitglied Fr. 100.-
- Lebenslanges Mitglied Fr. 600.- (einmalig)

Hinweis:
Bei Verlust des Mitgliederausweises im laufenden Vereinsjahr besteht kein Anspruch auf Ersatz.


Veranstaltungen
- In der Regel 4 wissenschaftliche Vorträge pro Gesellschaftsjahr + 2 Spezial-Führungen Urania-Sternwarte,
- Beobachtungswochenende ...
In der Regel Eintritt frei. Gäste willkommen zum "Schnuppern".
- 6 Gratiseintritte jährlich zu den öffentlichen Führungen der Urania-Sternwarte.
(nur mit Mitgliederausweis). Für kostenlose Platzreservierung bitte Mail an
--> info@urania-sternwarte.ch . Nur gültig mit erfolgter Bestätigung.

Vorstand
- Prof. Dr. Philippe Jetzer (Präsident)
- Dr. Peter Englmaier (Forum AGUZ-Beobachtergruppe)
- Ursula Holtbecker (Vizepräsidentin, Vereinsverwaltung, Internet)
- Thomas Iseli (Astroweekend)
- Dr. Lucia Kleint (Demonstratorin Urania-Sternwarte)
- Kirsten Meier(Geschäftsführerin Urania-Sternwarte)

- Manuel Rodriguez de Viguri (AGUZ-Beobachtergruppe, Planetenweg)
- Dr. Audrey Vorburger (Vorträge)

Fälligkeit der Beiträge
Die Rechnungen werden im Dezember verschickt, Zahlungsfrist 30 Tage netto.
Mitglieder, die nach dem 31. Oktober beitreten, erhalten gratis einen Mitgliederausweis für das ablaufende Gesellschaftsjahr und sind mit den vollen Mitgliederrechten ausgestattet (Gratismitgliedschaft vom 1. November bis 31. Dezember).
Die Rechung für das neue Gesellschaftsjahr folgt mit dem ordentlichen Rechnungsversand im Dezember.

Kündigung
Hat schriftlich bis 30. November zu erfolgen an:
Astronomische Gesellschaft Urania Zürich
Postfach
8027 Zürich


Astronomie Zeitschrift "Orion"

Mitglieder der AGUZ können die Zeitschrift zu einem reduzierten Preis direkt beim Verlag ORIONmedien GmbH bestellen oder via eMail über das AGUZ Sekretariat. Der Orion erscheint 4x jährlich.

Preise für Member Abo Gold*:
- Abo für 12 Monate (4 Ausgaben) Erwachsene Fr. 62.- (statt Fr. 78.-) .
- Abo für 12 Monate (4 Ausgaben) Jugendliche** Fr. 31.- (statt Fr. 36.-).

* inkl.
Druckausgabe/ E-Magazine/ Astro-Info
** bis 20 Jahre (Ausweis)
Änderungen vorbehalten.

Sekretariat
Astronomische Gesellschaft Urania Zürich
Postfach
8027 Zürich
E-Mail


top

   


  © AGUZ | Datenschutzrichtlinien | Impressum | Last Update 22.03.2024 | webmaster uho |